Ausbildung

GEC/NASPO Schulung für nachhaltige Beschaffung

Der Global Electronics Council ist stolz darauf, in Zusammenarbeit mit der National Association of State Procurement Officials (NASPO) eine gemeinsame Online-Schulung zur nachhaltigen Beschaffung mit dem Titel Introducing Sustainability in the Procurement Process" zu entwickeln. Dieser kostenlose Procurement U-Kurs vermittelt Beamten des öffentlichen Beschaffungswesens sowohl ein grundlegendes Verständnis der nachhaltigen Beschaffung als auch einige Best Practices.

Der Online-Kurs wird im eigenen Tempo durchgeführt. Sie bestimmen selbst, wann, wo und in welchem Tempo Sie den Kurs absolvieren.

GEC/ERA Workshops zur nachhaltigen Beschaffung

Als eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Non-Profit-Organisation ist die GEC bestrebt, Fachleuten aus den Bereichen Beschaffung und Politik außergewöhnliche Bildungsmöglichkeiten zu bieten, um ihr Engagement für Nachhaltigkeit zu unterstützen. Die GEC hat sich mit der Europäischen Rechtsakademie (ERA) in Trier zusammengetan, um einen Workshop nur für geladene Gäste anzubieten, der sich auf das europäische Vergaberecht und die Frage konzentriert, wie das öffentliche Auftragswesen der EU für die Nachhaltigkeit genutzt werden kann. Der Kurs besteht aus sieben Modulen, die jeweils von einem Fachreferenten geleitet werden; er bietet die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe und schließt mit einer Simulationsübung ab. Die Teilnehmer erhalten für ihre Teilnahme 13 Anerkennungen für die kontinuierliche persönliche Entwicklung (CPD). Für weitere Informationen darüber, wie Sie eine Einladung zu den für 2021 geplanten Workshops erhalten können, nehmenSie bitte Kontakt mit uns auf.

Ressourcen des Käufers

GEC bietet verschiedene kostenlose Schulungsmaterialien in unserem Ressourcenverzeichnis an.