Nachhaltige Elektronik auf dem Vormarsch

indem die Macht des Käufers genutzt wird.

GEC/NASPO Schulung für nachhaltige Beschaffung

Der Global Electronics Council ist stolz darauf, in Zusammenarbeit mit der National Association of State Procurement Officials (NASPO) eine gemeinsame Online-Schulung zur nachhaltigen Beschaffung mit dem Titel Introducing Sustainability in the Procurement Process" zu entwickeln. Dieser kostenlose Procurement U-Kurs vermittelt Beamten des öffentlichen Beschaffungswesens sowohl ein grundlegendes Verständnis der nachhaltigen Beschaffung als auch einige Best Practices.

EDUCATE

Stakeholder über die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Technologie und wie man am besten damit umgeht.

ADVOCATE

für Herstellungs- und Einkaufspraktiken, die die Gesundheit der Umwelt und die Lebensqualität der Menschen überall verbessern.

COLLABORATE

mit Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors, um unsere jeweiligen Bemühungen zu bündeln und eine globale Wirkung zu erzielen.

FÖRDERUNG EINER NACHHALTIGEREN TECHNOLOGIE

Der Global Electronics Council™ (GEC) ist eine gemeinnützige Organisation, die die Macht der Einkäufer nutzt, um eine Welt zu schaffen, in der nur nachhaltige Technologie gekauft und verkauft wird. Der GEC verwaltet das EPEAT™-Umweltzeichen, eine kostenlose Ressource für Beschaffungsfachleute, um nachhaltigere Produkte zu identifizieren und auszuwählen. Darüber hinaus ist das EPEAT-Umweltzeichen eine Ressource für Hersteller, die nachweisen können, dass ihre Produkte den höchsten Nachhaltigkeitsstandards entsprechen.

Wir bei GEC glauben, dass Technologie ein wesentlicher und geschätzter Aspekt unseres Lebens ist, aber sie hat ihren Preis. Elektronik verbraucht unhaltbare Mengen an natürlichen Ressourcen, trägt zum Klimawandel bei und trägt zum größten wachsenden Abfallstrom der Welt bei, dem Elektroschrott.

Institutionelle Abnehmer, die große Mengen an Produkten kaufen, haben die Macht, die Nachfrage nach nachhaltigerer Elektronik zu steigern. Ebenso können Elektronikmarken ihre Führungsrolle auf dem Markt demonstrieren, indem sie Produkte verkaufen, die weniger schädliche Auswirkungen auf Menschen und den Planeten haben.

GEC und EPEAT haben Käufern und Herstellern geholfen, die folgenden Wirkungen zu erzielen:

1,5 Mrd.

Über EPEAT gekaufte nachhaltige Produkte

220Millionen

Metrische Tonnen Treibhausgase, die reduziert werden

398Millionen

Energieeinsparungen in Megawattstunden

Ausgewählte
Ressourcen